Almenwelt Lofer

Ob Sommer oder Winter ...

... die Almenwelt Lofer bietet zu jeder Jahreszeit unglaublich viele Möglichkeiten der Sport- und Freizeitgestaltung. Skifahren, Langlaufen, Wandern, Biken oder einfach nur Genießen. Der reizvolle Kontrast der Almenwelt mit seinen herrlichen Wiesen, Wäldern und kristallklaren Bergseen verführt Einheimische wie Gäste zu interessanten Entdeckungsreisen mit der ganzen Familie.

Und das Beste: Sowohl die Almbahn I als auch II befinden sich nun auch in den Sommermonaten in Betrieb und bringen Sie schnell und bequem zu den schönsten Ausgangspunkten für Wanderungen, Biketouren oder Genussmomenten mit herrlicher Panoramaaussicht. Übrigens ist der Biketransport kostenlos!

 

Sommergefühle

Im Sommer warten in der Almenwelt Lofer viele Mountainbikerouten, 7 Rundwanderwege mit einzigartigen Aussichtsgipfeln oder der Erlebnisweg "Auf die Alm", der wildromantisch an einigen Wasserfällen entlangführt. Auf 1600 Metern offenbart sich an dem 1700 m² großen "Roten Marmorsee" ein unvergleichlich idyllischer Platz, der zum Verweilen einlädt. Eine besondere Attraktion für Kinder stellt der neue Erlebnisspielplatz bei der Bergstation der Almbahn II dar. Dabei sorgen der Spiel-Kletterturm, die Salamander- und Seilrutsche sowohl für Action und Spaß, gleichzeitig werden jedoch auch Flora und Fauna der Almenwelt spielerisch näher gebracht.  

Winterspaß

In Ihrem Winterurlaub in Lofer überzeugt die Almenwelt Lofer alle Alpinfahrer, Carver aber auch Genussskifahrer mit 46 Pistenkilometern und 10 Seilbahn- und Liftanlagen. Mehrmals als Top Familienskigebiet ausgezeichnet, fühlen sich hier kleine Pistenzwerge auf dem Übungsgelände mit einem 140 Meter langen "Zauberteppich" so richtig wohl. Alle Langlauffans finden auf der 4 km langen Höhenloipe ideale Voraussetzungen für ein effektives Ausdauertraining. Und wer den Winter lieber von seiner beschaulichen und ruhigen Seite erleben möchte, wandert auf präparierten Wegen durch eine bezaubernde Winterlandschaft.

Almhütte in Salzburg